Werbung

Folgekosten im Visier - Energiesparender Einsatz einer Wärmepumpe in einer Kindertagesstätte

Für die Planung und Ausführung eines Neubaus zählen neben den Baukosten zunehmend die Folgekosten für den Betrieb zu den entscheidenden Realisierungsfaktoren - besonders wenn das Objekt in kommunaler Trägerschaft betrieben wird. So auch in der hessischen Gemeinde Birstein: Für den Bau der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" war der Blick auf die Folgekosten eine wesentliche Vorgabe der Kommune, die es von den Planern und ausführenden Betrieben zu erfüllen galt.

 

Für die Planung und Ausführung eines Neubaus zählen neben den Baukosten zunehmend die Folgekosten für den Betrieb zu den entscheidenden Realisierungsfaktoren - besonders wenn das Objekt in kommunaler Trägerschaft betrieben wird. So auch in der hessischen Gemeinde Birstein: Für den Bau der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" war der Blick auf die Folgekosten eine wesentliche Vorgabe der Kommune, die es von den Planern und ausführenden Betrieben zu erfüllen galt.

Lange bevor die UN-Studie zum Klimawandel die große Diskussion um schädliche CO₂-Emissionen auslöste, traf die Gemeinde Birstein, etwa 50 km nordöstlich von Frankfurt gelegen, beim Neubau ihres ersten Ganztag-Kindergartens eine kluge und fortschrittliche Entscheidung.

www.nibe.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: