Werbung

Durchstarter

Nur noch wenige Tage, dann schreiben wir das Jahr 2010. Doch was hat uns das noch laufende Jahr 2009 gebracht? Was hat es uns für Highlights geboten, was einen Dämpfer versetzt? Wenn wir darüber nachdenken, fallen uns bestimmt passende Ereignisse ein.

Detlev Knecht

 

Jetzt stehen erst einmal Weihnachten und Silvester vor der Tür. Zwei doch ganz angenehme Termine, die man gerne mitnimmt. Erst gibt es Geschenke (am schönsten sind die Überraschungen, von denen wir noch nichts wissen), dann wird gefeiert und auf das neue Jahr angestoßen: Man wünscht sich gegenseitig "alles Gute für 2010" und startet mit einem guten Gefühl in das noch sehr junge Jahr.
Auch ich wünsche Ihnen das Beste, was immer Sie im nächsten Jahr erleben. Vielleicht stehen die Zwischen- oder Abschlussprüfung an, evtl. nehmen Sie an privaten oder beruflichen Kursen teil, oder Sie haben privat etwas ganz Großes vor. Das Jahr 2010 kann kommen.

Detlev Knecht
Staatl. gepr. Techniker (Heizung Lüftung Sanitär) und Chefredakteur ikz-praxis

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: