Werbung

DeWalt Deutschland: Erledigt den Job schneller

Dass man Gutes noch besser machen kann, möchte DeWalt mit den 3-Gang-Akku-Maschinen der aktuellen "XRP"-Baureihe unter Beweis stellen. Die zehn Geräte sind mit einer Länge von weniger als 25 cm "weitaus kompakter" gehalten als die Vorgängermodelle. Und zu den Leistungsmerkmalen sagt DeWalt: "Durch optimal abgestimmte Drehmomentverhältnisse und viele technische Neuerungen bei den wesentlichen Bauelementen erledigen sie alle anfallenden Aufgaben noch schneller und effizienter". Der professionelle Anwender kann sich zwischen Bohr- und Schlagbohrschraubern in verschiedenen Voltklassen (12,0, 14,4 und 18 V) sowie mit unterschiedlichen Akku-Typen entscheiden (NiMH-, ab 14,4 V Lithium-Ionen-Akkus).

 

Die drei Gänge bieten dem Handwerker Flexibilität in der Anwendung: Während in der dritten Stufe sehr hohe Dreh- bzw. Schlagzahlen zur Verfügung stehen, wird der erste Gang in jenen Anwendungen gewählt, bei denen es weniger auf Drehzahl, sondern mehr auf Kraft ankommt. Der zweite Gang ist dagegen für eine Vielzahl alltäglicher Schraub- und Bohranwendungen ausgelegt, die ein "ausgewogenes Verhältnis von Drehzahl und Drehmoment erfordern". Für das feinfühlige Dosieren der Kraft dienen die 22 Drehmomentstufen. Eine integrierte LED-Leuchte rundet das Ausstattungspaket der neuen "XRP"-Baureihe ab.

###newpage###

DeWalt Deutschland, Richard-Klinger-Str., 65510 Idstein,
Tel.: 06126 21-1, Fax: 06126 21-2770,
www.dewalt.de, info@dewalt.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: