Werbung

Blanco: Gesamtsieger beim Leistungsspiegel Spülen

Beim Leistungsspiegel Spülen des Branchen-Informationsdienstes „markt intern“ fuhr Blanco den Gesamtsieg ein.

Blanco hat beim diesjährigen Leistungsspiegel Spülen von „markt intern“ die Gesamtnote 1 erhalten. Darüber freuen sich bei der Urkundenübergabe (von links): Udo Heckelsberger (Marketingleiter), Achim Schreiber (Vorsitzender der Geschäftsführung) und Lars Kreutz (Vertriebsleiter).

 

„markt intern“ hatte seine Leser aufgerufen, in acht Kategorien ein Votum über die Leistungsfähigkeit ihrer verschiedenen Lieferanten abzugeben. Und das bescherte dem Spülenspezialisten 2010 die Gesamtnote 1. Seit der letzten Meinungsumfrage unter den Fachhändlern vor drei Jahren hat sich das Unternehmen aus Baden-Württemberg in diversen Bereichen deutlich weiterentwickelt. Die Kunden reagierten mit sehr guten Benotungen und zahlreichen positiven Kommentaren. „Wir sind hoch erfreut über das Ergebnis und danken vor allem unseren Handelspartnern für ihre Teilnahme an der Umfrage und das Vertrauen in die Marke Blanco“, betont Vertriebsleiter Lars Kreutz. (dib)

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: