Werbung

Blanco: Das volle Programm

„Concepts. Colours. Combinations.“ überschreibt Blanco seinen LivingKitchen-Auftritt und kündigt ein breites Spektrum von der Einsteiger-Spüle über abgestimmtes Zubehör und zeitgemäße Armaturen bis zur Premium-Concept-Lösung aus der SteelArt-Manufaktur.

Feiert Premiere auf der Living­Kitchen: ­Blancoflow XL 6 S-IF. Die exklusive, design-prämierte SteelArt-Spülenlinie mit raffinierten Details.

 

Weitere Aufmerksamkeit erhält das Thema Farbe. Blanco ist schon seit vielen Jahren mit farbigen Spülen im Markt und hat das Sortiment konsequent entwickelt. Die Silgranit- und Keramikspülen gibt es aktuell in 18 Farbtönen der CombiColours-Palette. Sie lassen sich mit allen aktuellen Arbeitsplatten und Möbelfronten kombinieren und bieten den Kunden ein hohes Maß an Planungsfreiheit. Auf der „LivingKitchen“ werden CombiColours mit neuen Spülenmodellen inszeniert. Auch der neue Spülen-Farbkonfigurator wird ausführlich präsentiert. Mit Spannung erwartet wird außerdem die Präsentation zweier neuer Farben.
Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen zudem auf den konsequenten Ausbau seines ohnehin umfangreichen Armaturen-Programms. Blanco ist laut GfK-Studie langjähriger Marktführer für Küchenarmaturen in Deutschland und will nun seine Kompetenz in Qualität, Funktion und Ästhetik weiter untermauern. Eine Reihe neuer Modelle für die unterschiedlichsten Anforderungen feiern ihre Premiere auf der „LivingKitchen“.
Ein Blickfang wird das völlig neue Stand-Design sein: Asymmetrische, statische Verbindungselemente bilden einen markanten Spannungsbogen zu den geradlinig gestalteten Spülen-Displays, die kompromisslos und markant ihre Hauptakteure in Szene setzen.

www.blanco.de

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: