Werbung

berbel: Kooperation mit WESCO Schweiz

Seit Juli 2010 kooperiert die berbel Ablufttechnik GmbH mit der WESCO AG, dem lt. Unternehmen „führenden Anbieter“ von Lüftungs- und Filtersystemen in der Schweiz. Insbesondere im Bereich der Küchenlüftung sei WESCO Marktführer in der Schweiz. Das Unternehmen steht in keinerlei Verbindung zur namensgleichen deutschen Wesco GmbH in Arnsberg.

 

Die Zusammenarbeit findet auf technischer Entwicklungsebene und im Beschaffungswesen statt und beinhaltet darüber hinaus Produktkooperationen. Ziel sei es, die Synergien zwischen zwei hochinnovativen Unternehmen auszuschöpfen und zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten. „Mit WESCO haben wir zukünftig einen starken Partner an unserer Seite,“ freut sich berbel Geschäftsführer Peter Ahlmer. „Von der auf mindestens 10 Jahre angelegten Kooperation erhoffen wir uns die erfolgreiche Realisierung neuer Entwicklungsprojekte und damit den konsequenten Ausbau unserer Marktposition.“
WESCO Geschäftsführer Erling Boller zeigt sich begeistert vom „berbel-Konzept“: „Wir versprechen uns einen Schub für den Heimatmarkt, schließlich sollen die gemeinsamen Entwicklungen künftig auch für unsere Organisation in Wettingen zur Verfügung stehen.“
Die WESCO AG übernimmt zeitgleich exklusiv den Vertieb der berbel Produkte in der Schweiz. „Wir freuen uns, dass wir von der leistungsfähigen Außendienstorganisation und der hervorragenden Kundendienststruktur, über die WESCO in der Schweiz verfügt, profitieren können.“ , so Peter Ahlmer.

www.berbel.de
www.wesco.ch

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: