Werbung

9. SHK-Branchen-Motorradtreff

Vom 22. bis 25. Mai 2008 trifft sich die SHK-Bikerszene zum nunmehr 9. Branchen-Motorradtreff. Austragungsort des diesjährigen Events ist Radebeul, zwischen Meißen und Dresden. Der Ort wird gerne als Herzstück der Sächsischen Weinstraße bezeichnet und gilt als kulturhistorische Region mit reizvollem Ambiente und erlebnisreicher Umgebung. Mitveranstalter sind neben dem Motorradclub 1. MCSHK e.V. die Unternehmen Hüppe, Duravit, Vaillant sowie die IKZ-HAUSTECHNIK.

 

Vom 22. bis 25. Mai 2008 trifft sich die SHK-Bikerszene zum nunmehr 9. Branchen-Motorradtreff. Austragungsort des diesjährigen Events ist Radebeul, zwischen Meißen und Dresden. Der Ort wird gerne als Herzstück der Sächsischen Weinstraße bezeichnet und gilt als kulturhistorische Region mit reizvollem Ambiente und erlebnisreicher Umgebung. Mitveranstalter sind neben dem Motorradclub 1. MCSHK e.V. die Unternehmen Hüppe, Duravit, Vaillant sowie die IKZ-HAUSTECHNIK.

Die Region ist bekannt für gut ausgebaute, kurvenreiche Straßen. Das verspricht jede Menge (Fahr)Spaß. Sechs abwechslungsreiche Biker-Touren haben die Verantwortlichen zum diesjährigen SHK-Branchen-Motorradtreff ausgearbeitet. Die "Drei-Länder-Tour" beispielsweise, mit gut 350 km die längste Ausfahrt, führt die Teilnehmer durch Deutschland, die Tschechische Republik und Polen. Unter dem Namen "Kurve um Kurve" verbirgt sich eine Ost-Erzgebirgstour von 250 km Länge.

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: