Werbung

Schell: Duschpaneel für Schwimmbad, Sauna, Spa

„Obwohl Badespaß, Entspannung und Gesundheit beim Besuch eines Thermal- oder Schwimmbads im Vordergrund stehen, so möchte man sich auch in den Sanitärbereichen wohlfühlen“, weiß Schell zu berichten. Dafür hat der Spezialist für öffentliche, halböffentliche und gewerbliche Sanitärbereiche das Duschpaneel „Linus SC“ im Programm.

 

Es hat eine Selbstschlussfunktion (sc = self close) und ist in den Varianten für vorgemischtes Wasser, Mischwasser und Thermostat mit integrierter Warmwassersperre bei 38°C erhältlich. Bei der Ausführung für Mischwasser kann der Nutzer die gewünschte Wassertemperatur durch Drehen des SC-Kopfes einstellen, bei der Ausführung mit Thermostat geschieht dies über einen separaten Regler. Die Wasserlaufzeit lässt sich zwischen 10 und 30 Sekunden voreinstellen.
Das Duschpaneel „Linus SC“ verspricht „besonders hohen“ Montage- und Wartungskomfort, der eine Ein-Mann-Montage ermöglicht: Alle Modelle verfügen rückseitig über ein vollflächiges Aluminium-Profil, das die Ausrichtung und das Anbringen vereinfachen soll. Der Wasseranschluss ist von Wand oder Decke möglich. Zu Servicezwecken lässt sich die Frontschale seitlich aufklappen.

Schell GmbH & Co. KG, Raiffeisenstr. 31, 57462 Olpe,
Tel.: 02761 892-0, Fax: -199, info@schell.eu, www.schell.eu

 

Artikel teilen: