Grünbeck: Bewährtes wird noch besser

Unter der Überschrift „Bewährtes wird noch besser“ stellt Grünbeck die neue Filterbaureihe „pureli Q“ vor. Sie findet bei der ersten Stufe der Wasseraufbereitung in der Hausinstallation Anwendung. Weil die Filterkomponenten „komplett vormontiert“ sind, liegt der Zeitaufwand für die Installation „bei wenigen Minuten“. Als ein herausragendes Merkmal bezeichnet Grünbeck den drehbaren Klick-Anschlussflansch, „der einen bequemen Einbau in allen Situationen nahezu werkzeuglos ermöglicht“.

Das Filterelement sitzt hinter einer geschlossenen Gehäuseoberfläche und ist damit vor UV-Licht geschützt. Über ein schmales Sichtfenster lässt sich der Zustand des Filtergewebes optisch beurteilen. Zur Auswahl steht die „pureli Q“-Filterbaureihe in den Dimensionen DN 20 bis DN 32 als Wechselfilter und Rückspülfilter sowie jeweils auch in Kombination mit einem integrierten Druckminderer.

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Josef-Grünbeck-Str. 1, 89420 Höchstädt,
Tel.: 09074 41-0, Fax -100, info@gruenbeck.de, www.gruenbeck.de

« zurück

Die ikz.de ist das Onlineportal der Zeitschriften IKZ HAUSTECHNIK, IKZ-FACHPLANER, IKZ-ENERGY, IKZ-KLIMA, IKZ-LEBEN und IKZ-PRAXIS.

Herausgeber und Verlag: STROBEL VERLAG GmbH & Co. KG  | Zur Feldmühle 9-11 | 59821 Arnsberg | Tel.: 02931 8900-0 | Fax: 02931 8900-38 | Ust-ID-Nr.: DE 123886345  | Amtsgericht Arnsberg HRA 1077 

Verlagsleitung: Dipl.-Kfm. Christopher Strobel
Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Markus Sironi, Chefredakteur / Chief Content Officer

Weitere Titel des STROBEL VERLAGES im Internet: KÜCHENPLANER | Flüssiggas | inwohnen | K&L Magazin