Condair: Luftbefeuchtung für kontrollierte Wohnraumlüftung

Mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung erhält man gut temperierte Luft. Doch für ein gesundes und behagliches Raumklima sollte vor allem die Luftfeuchtigkeit in dem für Menschen optimalen Bereich von 40-60% liegen, so die Meinung von Condair. Bei zu trockener Luft fehle nicht nur der Wohlfühlfaktor, auch mit Viren beladene Tröpfchen (Aero­sole) würden sich schneller verbreiten und seien deutlich länger aktiv als bei einer optimal befeuchteten Luft.

Der Diffusionsbefeuchter „HumiLife MR“ wurde speziell für den Einsatz in einer kontrollierten Wohnraumlüftung entwickelt. Er wird montagefertig geliefert und ist laut Hersteller auch bei bestehen Anlagen mit geringfügigem Aufwand nachrüstbar: „Die Installation erfolgt ausschließlich im Technikraum und kann zügig und ohne große Umbauarbeiten vorgenommen werden.“ Im Standard-Lieferumfang ist bereits eine Schnittstelle für die Gebäudeautomation enthalten. Das System ist somit „Smart-Home-Ready“.
Das Gerät ist voraussichtlich ab Oktober 2017 lieferbar.

Condair GmbH, Parkring 3, 85748 Garching,
Tel.: 089 207008-0, Fax: -140, www.condair.de

« zurück

Die ikz.de ist das Onlineportal der Zeitschriften IKZ HAUSTECHNIK, IKZ-FACHPLANER, IKZ-ENERGY, IKZ-KLIMA, IKZ-LEBEN und IKZ-PRAXIS.

Herausgeber und Verlag: STROBEL VERLAG GmbH & Co. KG  | Zur Feldmühle 9-11 | 59821 Arnsberg | Tel.: 02931 8900-0 | Fax: 02931 8900-38 | Ust-ID-Nr.: DE 123886345  | Amtsgericht Arnsberg HRA 1077 

Verlagsleitung: Dipl.-Kfm. Christopher Strobel
Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Markus Sironi, Chefredakteur / Chief Content Officer

Weitere Titel des STROBEL VERLAGES im Internet: KÜCHENPLANER | Flüssiggas | inwohnen | K&L Magazin