Uponor: Fußbodenheizung mit Mineralfaserdämmung

Mit „Klett Silent“ hat Uponor die erste Verlegeplatte mit Mineralfaserdämmung vorgestellt. Nach eigener Aussage können damit insbesondere in Mehrfamilienhäusern „sehr hohe Anforderungen an die Trittschalldämmung schnell und einfach“ erfüllt werden. Sowohl im Neubau als auch in der Renovierung sind alle Estricharten, insbesondere Fließestriche, geeignet.

„Klett Silent“ erfüllt die Wärmeschutzanforderungen zwischen beheizten Decken in Mehrfamilienhäusern und bietet einen nachgewiesenen Trittschallschutz. „Als Teil des Deckenaufbaus erfüllt sie damit die Anforderungen der DIN 4109 für den gehobenen Baustandard im Mehrfamilienhaus“, verdeutlicht Uponor.
Die 30 mm dicken Platten lassen sich ohne Spezialwerkzeuge mit einem handelsüblichen Cutter-Messer verarbeiten. Eine verlegefertige und estrichdichte Fläche entsteht anschließend mithilfe der Randdämmstreifen aus Mineralfaser und dem zugehörigen Klebeband. Darauf können die spiralförmig mit einem Klettband um­wickelten Rohre der Flächenheizung durch Aufdrücken mit dem Fuß verlegt werden.

Uponor GmbH, Industriestr. 56, 97437 Haßfurt,
Tel.: 09521 690-0, Fax: -105, info@uponor.de, www.uponor.de

« zurück

Die ikz.de ist das Onlineportal der Zeitschriften IKZ HAUSTECHNIK, IKZ-FACHPLANER, IKZ-ENERGY, IKZ-KLIMA, IKZ-LEBEN und IKZ-PRAXIS.

Herausgeber und Verlag: STROBEL VERLAG GmbH & Co. KG  | Zur Feldmühle 9-11 | 59821 Arnsberg | Tel.: 02931 8900-0 | Fax: 02931 8900-38 | Ust-ID-Nr.: DE 123886345  | Amtsgericht Arnsberg HRA 1077 

Verlagsleitung: Dipl.-Kfm. Christopher Strobel
Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Markus Sironi, Chefredakteur / Chief Content Officer

Weitere Titel des STROBEL VERLAGES im Internet: KÜCHENPLANER | Flüssiggas | inwohnen | K&L Magazin