Werbung

LG: Raumklima jederzeit im Griff

Mit der Vorstellung seines neuen skalierbaren VRF-Klimasystems „MULTI V 5“ stellt der Elektronik- und Klimatechnikspezialist LG Electronics erstmals seine „Dual Sensing“-Technologie vor.

„MULTI V 5“ mit integrierten, kombinierten Temperatur- und Luftfeuchtesensor.

 

Der integrierte, kombinierte Temperatur- und Luftfeuchtesensor ermöglicht im Zusammenspiel mit der Funktion „Smart Load Control“ laut Hersteller „erhebliche Energieeinsparungen“. Im Heizbetrieb lässt sich die Abtauphase durch den Feuchtigkeitssensor herauszögern. „Dadurch kann die Heizbetriebszeit der Klimaanlage um 11% pro Tag verlängert werden, da der Wechsel in den Abtaumodus erst später erfolgen kann“, so das Unternehmen. Kalte Luftzüge an den Inneneinheiten würden verhindert. Die Effizienz lässt sich dadurch laut Angaben von LG in einer Größenordnung von 15% bei hoher und bis zu 31% bei niedriger Luftfeuchtigkeit steigern.

LG Electronics Deutschlend GmbH, Berliner Str. 93, 40880 Ratingen,
Tel.: 02102 7008-0, Fax: -666, info@lge.de, www.lg.de

 

Artikel teilen: