Werbung

Knubix: Solarbatterie wirbt mit geringen Anschaffungs­kosten und schneller Amortisation

Auf der diesjährigen Intersolar in München stellte Knubix seinen Solarenergiespeicher „piccolino“ vor. Mit 2500 W Nennleistung bietet der einphasige, AC-gekoppelte PV-Speicher Einfamilienhaus-Besitzern eine Möglichkeit, überschüssig produzierten Solarstrom zu speichern und für den Eigenverbrauch zu nutzen.

 

Integriert in das All-in-One-Modell ist ein eigens programmiertes Energiemanagement, in dessen Entwicklung die Erkenntnisse verschiedener Marktanalysen wie beispielsweise des Fraunhofer-Instituts eingeflossen sind. „Im Hinblick auf den günstigen Preis und der intelligenten Leistungselektronik amortisiert sich die Anschaffung in Kombination mit einer 5-kWp-PV-Anlage nach weniger als sieben Jahren – auch ohne Speicher-Förderung“, versichert Markus Michelberger, Knubix-Geschäftsführer. Wird der gewonnene Überschuss-Strom darüber hinaus auch zum Heizen genutzt – etwa über einen ansteuerbaren Heizstab – erhöhe sich der Eigenverbrauch nochmals, was die Amortisationszeit zusätzlich verkürze.

Knubix GmbH, Birkenstr. 4, 88285 Bodnegg,
Tel.: 07520 966705-0, Fax: -5,
info@knubix.com, www.knubix.com

 

Artikel teilen: