Werbung

WärmebrückenOnline: Wärmebrücken leichter planen

Über 300 Grunddetails mit cirka 4000 Varianten zu Wärmebrücken stellen die ­FirstInvision Software GesmbH und die ZUB Systems GmbH auf der Internet-Plattform www.wärmebrücken-online.de bereit.

 

„Damit steht Architekten und Planern die bisher umfassendste Datenbank bereits berechneter Konstruktionsdetails von Wärmebrücken zur Verfügung“, erklärt Raimund Käser, Geschäftsführer bei ZUB Systems. Der Bauphysik-Softwareanbieter hat in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser GmbH (IBH) aus Kassel und dem Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) die Daten zusammengetragen. Dabei sind sowohl die verschiedenen Anschlussdetails vom Keller bis zum Dach als auch die unterschiedlichen Konstruktionsarten berücksichtigt. Alle Projektdateien sind im Format des Wärmebrückenprogramms „ZUB ARGOS“ und weiterer kompatibler Wärmebrückenprogramme wie „ThermCalc“, „ThermCAD“ und dem „BKI Wärmebrückenplaner“ verfügbar. Nutzer dieser Programmfamilie können die Daten direkt in ihre Planung übernehmen und damit weiterarbeiten oder beliebig anpassen. Darüber hinaus ermöglicht ein kostenfreier Wärmebrücken-Viewer auch Anwendern anderer Wärmebrückenprogramme die Dateien einzulesen und auszudrucken.
Zur Anwendung: Über die Plattform können die Planenden die für ihren Fall passenden Projektdateien erwerben und herunterladen. Die von der Industrie zur Verfügung gestellten Daten stehen dabei kostenfrei zum Download bereit. Wesentlicher Bestandteil der Datenbank sind der IBH Wärmebrückenkatalog und die Bauteilkataloge K3 und K4 des BKI. Darüber hinaus kann der User je nach Anbieter auf weitere Extras zugreifen, wie z.B. Parameterstudien von Bauteilanschlüssen und CAD-Dateien. Parameterstudien, wie sie etwa das IBH
zur Verfügung stellt, bieten neben dem entsprechenden Detail verschiedene bereits berechnete Varianten mit unterschiedlichen Wärmedämmniveaus an. Hinzu kommen Details, die von Herstellern, wie z.B. der Firma Schöck, kostenfrei auf der Website angeboten werden.

 

Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: