Werbung

Kioto: Frisch von der Sonne

Bei Kioto Solar gibt es ein breites Programm für Wärme und Strom aus nachhaltiger Nutzung – frisches Warmwasser inkl.:

„FRESH“-Frischwasser Systemspeicher mit „TWIN“-Energiedach.

 

1. Eigenverbrauch maximieren mit „POWER2HOT“. Das Ziel ist es, den Endkunden dabei zu unterstützen, Schritt für Schritt energieautark zu werden. Das „TWIN“-Ener­giedach erzeugt beispielsweise Wärme und Strom von der Sonne. Wärme-Kollektor und Strom Modul sind dabei gleich groß. „Das sieht nicht nur schön aus, sondern bringt auch den Vorteil, dass dieselbe Befestigung verwendet werden kann“, erklärt der Hersteller. Die so erzeugte Energie wird in den neuen „FRESH“-Frischwasser Systemspeicher mit 500-l-Speichervolumen eingespeist. In Kombination mit dem „­Fronius Ohmpilot“ fließt aber nicht nur die Energie von den Wärme-Kollektoren in den Speicher, sondern auch der Überschussstrom wird zur Erzeugung von warmem Wasser eingesetzt.
2. Höchsten Komfort genießen mit „FRESH“: Am „FRESH“-Frischwassersystemspeicher ist die Frischwasserstation „FRESH Eco“ schon vormontiert. „Das erspart lange Installationszeiten und garantiert den optimalen Energieertrag dank perfekt aufeinander abgestimmter Komponenten“, erklärt der Hersteller. Dem Endkunden sichere es aber vor allem höchsten Warmwasserkomfort, denn die Trinkwassererwärmung erfolgt im Durchlauferhitzerprinzip, vollkommen hygienisch.
3. Auch für große Anwendungen die perfekte Lösung mit „FRESH XL“: Auch für größere Anwendungen bietet das Unternehmen eine Lösung. Die Frischwasserstation „FRESH Hydro“ ist auch als Kaskadenlösung verfügbar. Bis zu vier Stationen können parallel verschalten werden und erreichen so eine Schüttleistung von bis zu 160 l/min. Besonderes Highlight: Beim „FRESH TOWER“ sind bereits alle Bauteile auf einer Unterkonstruktion steckerfertig vormontiert – Frischwasserstation, Verrohrung, Hygieneset, elektrische Verkabelung, Ventile, Regler und Kommunikationsmodul.

Kioto Solar, Solarstr. 1, 9300 St. Veit/Glan (Österreich), Tel.: +43 4212 28300-0, Fax: -409,
office@kiotosolar.com, www.kiotosolar.com

 

Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: